Akupunktur & Naturheilpraxis Dr. Giner

über mich

Dr. H. Giner

Medizinstudium an der Universität des Saarlandes 1980 bis 1986. Währenddessen 2 Monate Famulatur Chirurgie in Nord-Sumatra sowie ein Jahr Studienaufenthalt an der Middlesex Hospital Medical School in London. Das Studium und beide Auslandsaufenthalte wurden unterstützt durch Stipendien der Studienstiftung des Deutschen Volkes.


Experimentelle Doktorarbeit an der Neurologischen Klinik Universitätskliniken Homburg/Saar „Untersuchung endogener Komponenten ereigniskorrelierter Potentiale unter den Bedingungen einer kompetitiven visuellen Stimulation. Gesamturteil „Magna cum laude“

 

Berufsbezeichnung: Fachärztin für Allgemeinmedizin

Zusatzausbildung

Naturheilverfahren

Akupunktur (Vollausbildung Akupunktur, A- und B-Diplom)

Homöopathie

Psychosomatische Grundversorgung bei Prof. Dr. Nossrat Peseschkian

Diplome

Europäisches Diplom für Ganzheitsmedizin der Initiative für Medizin ohne Nebenwirkungen

Diplom „Tätigkeitsschwerpunkt Laserakupunktur" der Deutschen Akademie für Akupunktur und Aurikulomedizin e.V.

Homöopathie-Diplom des Deutschen Zentralverbandes Homöopathischer Ärzte DZVHAE e.V.

Diplom „Ganzheitliche Schmerzbehandlung“ der Europäischen Akademie für Traditionelle Chinesische Medizin e.V.

Diplom „Tätigkeitsschwerpunkt Störherd-Diagnostik und- Therapie nach Bahr und Nogier“ der Europäischen Akademie für Traditionelle Chinesische Medizin e.V.

 

Fortbildung

Fortbildungszertifikate der Bezirksärztekammer Rheinland-Pfalz am 07.08.2007, am 21.05. 2008 und am 17.01.2014

Regelmäßige Teilnahme am Qualitätszirkel Homöopathie in Kaiserslautern.

Teilnahme am Vertrag Integrierte Versorgung Homöopathie des Deutschen Zentralverbandes Homöopathischer Ärzte DZVHAE e.V.

Teilnahme am Vertrag Integrierte Versorgung Homöopathie der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz